Vorübergehende Nähe

Von kleiner Statur
eingefallene Wangen
mit einem schönen
Gesicht vielleicht noch
Jung von Geburt schwächlich

Einen Tropfen Blut in den
Pupillen verschwommen
die alten Geschichten aber wahr

mit einer weder sanften noch derben
Stimme schaut er
wie die Wolken Ränder bekommen
aus Argwohn die Tage seien
als Versuch gedacht



"Vorübergehende Nähe" erschien als erster Lyrikband von Matthias Kehle im Alkyon-Verlag. Der Rimbaud-Verlag publizierte 2005 eine bearbeitete Neuausgabe.

Matthias Kehle: Vorübergehende Nähe, Alkyon-Verlag, 8,00 Euro
Matthias Kehle: Vorübergehende Nähe (bearbeitete Neuausgabe), Rimbaud-Verlag, 8,00 Euro

Bitte verwenden Sie zum Bestellen das Kontaktformular! Und vergessen Sie nicht, die Lieferadresse und Ihren persönlichen Signaturwunsch anzugeben.

Pressestimmen:
"... aufs Äußerste reduziert. Einem Fotografen gleich packt Kehle zu" (Die Rheinpfalz).
"Subtile Bilder von ergreifender Schönheit" (Badisches Tagblatt). 
"Miniaturen des Alltags und kleine Porträts, die aus klaren Beobachtungen entstanden sind" (Badische Neueste Nachrichten).